Umfassende Basisversorgung

Für Informationen, oder bei Fragen verwenden Sie bitte das Kontaktformular unter dem Artikel

In Kombination mit bestimmten Vitaminen, Mineralstoffen, Spurenelementen, Ballaststoffen, Pre- und Probiotika, Phytonährstoffen, Omega-3 Fettsäuren und speziellen OPCs  kann man eine wahrhaft reichhaltige tägliche Ergänzung erhalten, die einer umfassenden Basisversorgung gerecht werden kann. Den Artikel über die umfassende Basisversorgung mit Vitalstoffen haben wir  gekürzt, da er unter anderem Produktnamen, Inhaltstoffe, praktische Tipps und Anwendungsbeispiele enthielt. 

 

Wir Menschen brauchen außer den Makronährstoffen wie Kohlenhydrate, Fett und Protein insgesamt etwa 50 verschiedene Mikronährstoffe, damit unser Körper richtig funktionieren kann.

Gleich vorweg gesagt, die Zahl 50 ist symbolisch gewählt. Die Wissenschaft kennt überhaupt noch nicht alle Wirkstoffe die es gibt. Allein in einem Apfel gibt es mehrere 1.000 Wirkstoffe.

Gegenwärtig sind etwa 200 bekannt. Dazu gehören unter anderen die wichtigen sekundären Pflanzenstoffe (z.B. Bioflavonoide). Die Bioflavonoide können die Wirkung verschiedener Vitamine verstärken. Ich verwende deshalb nicht nur den Zitronensaft, sondern auch die Schale der Bio-Zitrone.

Optimale Vitalität und allgemeines Wohlergehen erreichen wir nur, wenn wir alle diese Mikronährstoffe in optimalen Mengen zuführen. Wenn wir nur in geringen Mengen, oder mangelhaft versorgt sind spiegelt sich dies entsprechend auch in unserer allgemeinen Verfassung wieder. Bedauerlicherweise gelingt es heute den wenigsten Menschen sich mehr als ausreichend zu versorgen.

Sie glauben es nicht? Sehen Sie sich um. Beobachten Sie sich selbst im Alltag.

Schaffen Sie es wirklich, jeden Tag 5 Portionen frisches Obst und Gemüse zu essen, das nicht künstlich gereift ist, wochenlange Lagerzeiten hinter sich hat, frei von chemischen Rückständen ist und nicht thermisch behandelt oder veredelt wurde?

Selbst wenn uns das gelingt ist die Meinung der Wissenschaft zweigeteilt.  Immer mehr unter ihnen bezweifeln ob es noch ausreicht, denn der Gehalt an Vitalstoffen in den Lebensmitteln hat in den letzten Jahrzehnten durch die  intensive Bewirtschaftung der Böden seitens der Agrarindustrie abgenommen.

Bereits Nostradamus (man kann über ihn denken was man will) sah unsere Zeit voraus, als eine Zeit in der die Menschen an ihren vollen Töpfen verhungern.

Wir legen heute viel zuviel Wert auf den Schein statt auf das Sein.

Bunte Verpackungen, vielversprechende Slogans, knackig rote fleckenfreie Schalen, perfekte Hüllen …. und im Inneren dann hohle Worte, leere Versprechungen, dick machende Kalorienbomben ohne gesundheitsfördernde Werte, oder verlockend schmeckend aber den Körper belastend statt nährend.

 

Jede Zelle in unserem Körper ist eine kleine biochemische Fabrik, in der pro Sekunde mehrere tausend Stoffwechselprozesse ablaufen. Hier werden Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente gebraucht. Diese Vitalstoffe helfen der einzelnen Zelle und dem gesamten Organismus seine Vitalität und sein Wohlergehen zu erhalten, oder wieder herzustellen. Neben einer optimalen Ernährung und einem aktiven Lebenswandel ist die Versorgung mit Vitalstoffen von hoher Bioverfügbarkeit wichtig.

Damit der Körper in der Lage ist  Vitamine und Mineralstoffe überhaupt aufzunehmen benötigen diese ein Netzwerk an Begleitstoffen. Bioverfügbarkeit bezeichnet die Quantität eines Nährstoffs, die wirklich aus dem Nahrungsmittel in den Körper aufgenommen und für diesen nutzbar gemacht wird. Diese Menge ist nicht unbedingt identisch mit der Menge, die über die Nahrung zugeführt wird.

 

Viele Menschen wissen nicht, dass mindestens 9 von 10 Nahrungsergänzungen praktisch „nutzlos“ für sie sind, dabei ist es vollkommen egal ob man im Reformhaus, der Drogerie, dem Supermarkt,  oder im Internet sucht. Minderwertige Nahrungsergänzungen kann man überall finden. In den meißten Fällen nutzen sie wenig, oder können sogar schädlich sein.

Selbst in einer Apotheke ist man vor ihnen nicht unbedingt sicher.  Oftmals sind die Produkte teuer, niedrig dosiert, oder die Inhaltsstoffe nicht optimal abgestimmt

Bei denjenigen die ihre unzureichende Aufnahme an Vitalstoffen nach dem Motto „Ich kaufe Vitamine möglichst günstig“aufpeppen“ wollen sind sowohl billige Multivitamin-Tabletten, als auch auch einzelne Vitamine und Mineralien wie z. B.: Vitamin D, Vitamin C, B-Vitamine, Magnesium, Calcium sehr beliebt.

 

Billige Multivitamin-Tabletten sind großteils wirkungslos.  Isolierte Vitalstoffe zu nehmen kann ein großer Fehler sein, wenn keine ausreichende Basis an Vitalstoffen vorhanden ist  auf die aufgebaut werden kann.

 

Vitalstoffe sind Mannschaftsspieler und keine Tennisasse.

Wer statt an einer optimalen Grundversorgung zu arbeiten nur isolierte Vitamine oder Mineralstoffe nimmt, dem fehlen wichtige Spieler.  Was nützt es Ihrer Fußballmannschaft eine Top-Abwehr zu haben, wenn die Stürmer fehlen? Was bringt eine Mannschaft mit einem Weltklassespieler, zusammen mit Spielern aus der Kreisklasse in der Champions League?

 

Liegt ein Mangel an einzelnen Stoffen vor, können die vorhandenen Vitamine, Mineralien und Pflanzenstoffe nicht ihr optimales Potential entfalten oder sich nicht gegenseitig unterstützen. Ist das Vitamin-Produkt künstlich hergestellt bleiben die natürlichen Pflanzenstoffe auf der Strecke. Wie effektiv die Wirkung ist können Sie sich ja vorstellen.

Ein Nahrungsergänzungsmittel der „Topklasse“ orientiert sich immer an der Natur. Die Zusammensetzung sollte sich an Obst und Gemüse orientieren und neben Vitaminen und Mineralstoffen auch Ballaststoffe und eine Vielfalt an Pflanzenstoffen enthalten. Die Natur macht es uns vor.

Wer morgens bereits optimal in den Tag starten möchte benötigt dafür weniger als 5 Minuten.

 

Wir bitten um Ihr Verständnis für die Maßnahme (EU Law) dass wir den Text gekürzt haben und danken für Ihren Besuch auf diesem Blog

 

Wenn Sie Fragen haben,  weitere Informationen zum Thema haben möchten, oder wissen möchten wie eine umfassende Basisversorgung aussehen kann, dann nutzen Sie das Kontaktformular. Sie erhalten eine persönliche Antwort per E-Mail.

 

Alle Pflichtfelder sind mit (*) markiert

HerrFrau

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Nach der Beantwortung Ihrer Nachricht werden Ihre Daten bei uns gelöscht. Alle Infos zum Schutz und der Verwendung von persönlichen Daten finden Sie auf der Seite (DSGVO Datenschutzerklärung)

 

 

Previous Entries Vitalstoffe für jeden Tag Next Entries Warum vor den Nahrungsergänzungsmitteln die Darmreinigung kommen sollte

Schreibe einen Kommentar

*